Unsere nächste Veranstaltung: Chorprobe, Mo., 17.08., 20:00 - 22:00

Finde uns im Netz:

Gotthold Ephraim Lessing - Minna von Barnhelm

minna von barnhelm vorwerbung 20190605 1787648549Wir proben in diesem Semester Gotthold Ephraim Lessings

"Minna von Barnhelm"

Lustspiel in fünf Aufzügen
(und ein Stück über eine starke Frau)

Inhalt

Nach Ende des siebenjährigen Krieges logiert der preußische Major Tellheim, ohne finanzielle Mittel und gekränkt durch die ehrenrührigen Umstände seiner Entlassung, mit seinem Diener in einem Berliner Gasthof.

Als das Edelfräulein Minna von Barnhelm eintrifft und der Wirt ihm deshalb ein schlechteres Zimmer zuweisen will, beschließt Tellheim abzureisen. Er will durch seinen Diener seinen Verlobungsring beim Wirt versetzen lassen, doch Minna erkennt den Ring als den ihren wieder. Sie stellt Tellheim zur Rede, ob er sie noch liebe. Aus gekränktem Ehrgefühl glaubt Tellheim ihrer nicht mehr Wert zu sein.

Der Bruch scheint unvermeidlich, aber Minna greift zu einer List: Sie vertauscht ihren eigenen Verlobungsring mit dem Tellheims, den sie vom Wirt erhalten hat, und gibt ihm mit gespielter Verbitterung diesen Ring zurück. Dazu behauptet sie, seinetwegen von ihrem Oheim enterbt worden zu sein. Nun ist es Ehrensache für Tellheim, die scheinbar so unglückliche Minna zu heiraten. Zudem kommt ein königliches Schreiben, das seine Ehre (und sein Vermögen) wieder vollständig herstellt. Doch jetzt will Minna nicht mehr...

Wir suchen aktuell noch männliche Verstärkung für unsere Inszenierung!

Interessierte können sich unter melden bzw. einfach zu unserer Theaterprobe dienstags ab 20:00 Uhr im Kultur-Café SOFA, St.-Annen-Str. 1, kommen!

Aufführungen

  • Freitag, 25. Oktober 2019 (Uhrzeit folgt)
  • Samstag, 26. Oktober 2019 (Uhrzeit folgt)
  • Sonntag, 27. Oktober 2019 (Uhrzeit folgt)

Als Aufführungsort ist das Kultur-Café SOFA vorgesehen.

Drucken E-Mail

Unser Theater

Mit unserem Theaterensemble wollen wir Studierenden und anderen Interessierten die Möglichkeit geben, sich auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln. Jedes Semester studieren wir ein neues Stück ein, dass wir zum zum Beginn des neuen Semesters zur Aufführungen bringen. Dabei stehen die Freude am Spiel und die Sammlung von Theatererfahrung im Vordergrund. Wir freuen uns über alle neuen Interessenten, auch ohne jede Erfahrung. Schreib uns einfach eine Mail unter .

Unser Chor

Chormusik kann so spannend sein. Und weil wir so neugierig und wir sind, haben wir beschlossen, einen Kammerchor zu gründen. Nicht das technisch Unmögliche ist unser Ziel, sondern das musikalisch Spannende. Wir wollen Neues entdecken, Altes wiederentdecken und beides auf ungewöhnliche Art kombinieren. Und das alles mit dem gleichen Spaß, mit dem wir alles in der Liubicia angehen! Wenn Du also Interesse hast, Dich auf neue musikalische Wege zu begeben, melde Dich bei uns unter .

Unser Kammerensemble

Sofern man nicht Musik studiert, gibt es aktuell neben dem Orchester der Universität und den Pop Symphonics Lübeck nicht so viele Möglichkeiten, sich instrumental mit klassischer Musik zu beschäftigen. Dabei gibt es auch in dem Bereich abseits der großen und groß besetzten Werke so viel zu entdecken. Wir würden uns gern auf den Weg machen und diese eher unbekannten Bereiche erkunden. Wenn Du Lust hast, mit uns ein Kammermusikensemble aufzubauen, melde Dich bei uns unter .

Unsere Idee

Wir wollen vor allem zwei Dinge miteinander verknüpfen: Musische Betätigung und gemeinschaftliche Erlebnisse. Wir kommen zu wöchendlichen Proben zusammen und arbeiten an unserem Programm mit dem Ziel, der Öffentlichkeit tolle Erlebnisse zu verschaffen. Aber neben den Proben wollen wir auch gesellig miteinander sein, Gemeinsames genießen und vor allem auch über das Studienende hinaus immer die Möglichkeit haben, miteinander und mit den anderen Generationen in Kontakt zu treten. Eben das Beste aus der musischen Welt und den Verbindungen. Mehr erfährst Du unter .

Wo Ihr uns finden könnt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.